Hotline: +49 40 30 96 91-12 • hotline@cawin.de • Mo–Do: 10–15 Uhr | Info: +49 40 30 96 91-15 • info@cawin.de

In dem Update (für Versionen ab CAWIN 8.5) sind die ab dem 1. Januar 2021 geltenden Regelsätze (BGBl. I S. 2855) und das Kindergeld (BGBl. I S. 2616) enthalten. Im Anschluss finden Sie eine Anleitung zur Installation der CUS-Datei – es ist nur ein Update pro Datenbank notwendig.

Für die Installation der CUS-Datei sind

  • entweder das Passwort des Datenbank-Administrators „sa“ oder
  • Admin-Rechte auf dem Rechner mit dem MS SQL Server

notwendig.

Update der ALG-II-Sätze/Kindergeld 2021 ab Version 8.5:

download-icon  Update ALG II/Kindergeld (Größe: 0,001 MByte)

Nicht empfohlen, aber möglich: Alternativ können die Beträge (unter Konfiguration > Systemeinstellungen > Allgemeines) auch manuell aktualisiert werden (auch hier nur einmal pro Datenbank). Die Beträge finden Sie in diesem Screenshoot.

Achtung: In der P-Konto Bescheinigung wird die Höhe des Kindergeldes aus dem bisher eingetragenen Einkommen übernommen. Die Kindergeldbeträge müssen also vor der Erstellung der Bescheinigung aktualisiert werden!

Allgemeine Anleitung zur Installation von Datenbank-Updates

Falls Sie einen Link zum Download einer CUS-Datei im Format https://cawin.de/<name>.cus erhalten haben: Beim Herunterladen mit dem Internet Explorer oder Firefox kann die Datei automatisch in eine ZIP-Datei (<name>.zip) umbenannt werden. Benennen Sie diese einfach wieder in <name>.cus um.

Um dieses Update in Ihre Datenbank einzuspielen, benötigen Sie eine besonderes Programm: DB-Update. Das Programm kann über den entsprechenden Eintrag in der CAWIN-Programmgruppe (Start → (Alle) Programme → „CAWIN 8“ → „DB Update“) gestartet werden. Sie kennen dieses Programm wahrscheinlich schon, wenn Sie ein „normales“ CAWIN-Update z.B. von 8.12 auf 8.13 durchgeführt haben.

Sie müssen sich im ersten Schritt als Datenbank-Administrator mit dem Benutzer sa anmelden (das Passwort haben Sie bei der Installation von CAWIN vergeben). Nach der Anmeldung wählen Sie dann über die Dateiauswahlmaske die zugesandte .cus-Datei aus und starten die Ausführung. Nach erfolgreicher Ausführung erscheint die Meldung: „Das Skript wurde erfolgreich ausgeführt.“.