Systemvoraussetzungen CAWIN 8.4 sowie 8.3, 8.2 und 8.1

CAWIN 8.4 wie auch 8.3, 8.2 und 8.1 benötigen zur Installation als Client bzw. als Einzelplatz/Serverlösung folgende Hardware:

  • Pentium IV mit mindestens 1 GHz oder ein System mit vergleichbarer Leistung
  • Unterstützte Betriebssysteme: Microsoft Windows 2000 (ab SP 4), Microsoft Windows XP Professional (32-Bit-Version, ab SP 3), Microsoft Windows Server 2003, Microsoft Windows Vista (32-Bit-Version). Für Betriebssysteme in 64-Bit-Version fragen Sie uns bitte.
  • Freier Speicher auf der Festplatte: Client (150 MB; mit zusätzlicher Java Runtime für die Bundesstatistik +80 MB, mit Adobe Acrobat Reader +150 MB), Server (600 MB)
  • Grösse des Arbeitsspeichers in Abhängigkeit vom Betriebssystem und der Art der Installation: Bei den folgenden Werten handelt es sich um Mindestwerte, die für den Betrieb unbedingt notwendig sind. Die für ein flüssiges Arbeiten empfohlenen Werte stehen als zweiter Wert in Klammern dahinter.
    Betriebssystem Client Einzelplatz/Server
    Microsoft Windows 2000 SP 4* 256 (512) MB 512 (1024) MB
    Microsoft Windows XP SP 3 256 (512) MB 512 (1024) MB
    Microsoft Windows Server 2003 SP 2 512 (1024) MB 512 (1024) MB
    Microsoft Windows Vista 1024 (1024) MB 1024 (1024) MB
    ab CAWIN 8.4 auch:
    Microsoft Windows 7
    1024 (1024) MB 1024 (1024) MB
  • Textverarbeitung (optional): Microsoft Word 2000*, Word XP (2002)*, Word 2003, Word 2007 und ab CAWIN 8.4 auch Word 2010 (Achtung: keine Click-to-Run-Versionen, siehe Support-Forum)
  • Für die Archivierung von Berichten wird der Adobe Acrobat Reader 6.0 oder höher benötigt (Version 8.0 ist auf der Installations-CD vorhanden).
  • CD-ROM-Laufwerk, Mindestauflösung Monitor/Grafikkarte: 1024 × 768 Pixel

* Sowohl das Betriebssystem Microsoft Windows 2000 (SP 4) als auch Microsoft Word 2000 und Word XP (2002) werden von Microsoft nicht mehr unterstützt. Damit gibt es offiziell auch keine Unterstützung mehr durch die CAWIN-Hotline!