Einrichtung, Erstellung und Versendung der Überschuldungsstatistik (Bundesstatistik) in 2017

Besonderheiten in diesem Jahr

1. Falls Sie in diesem Jahr das erste Mal an der Überschuldungsstatistik teilnehmen und die Meldung für das Jahr 2016 aus dem Programm heraus versenden wollen, muss dafür vorher die CORE.connect-Schnittstelle des Statistischen Bundesamtes auf dem aktuellen Stand sein. Wie das für die einzelnen CAWIN-Versionen umgesetzt werden kann, finden Sie im Forum.

2. Wer bereits im letzten Jahr (Anfang 2016) die Überschuldungsstatistik über CAWIN versandt hat, braucht keine Aktualisierung vorzunehmen.

Bitte beachten: In der Version CAWIN 8.9 sind einige Angaben zur Überschuldungsstatistik – in Absprache mit dem Statistischen Bundesamt – ausagekräftiger klassifiziert worden. Wenn Sie ohnehin den Kauf der aktuellen CAWIN-Version planen, empfehlen wir, mit der Meldung der Überschuldungsstatistik bis zur Installation der Version CAWIN 8.9 oder 8.10 bei Ihnen zu warten.

Besonderheiten der Überschuldungsstatistik in diesem Jahr

Wie jedes Jahr ist das häufigste Thema der Anfragen an der Hotline zu Anfang des Jahres: Die Einrichtung, Erstellung und Versendung der Überschuldungsstatistik (Bundesstatistik).

Auch dieses Jahr haben wir dazu Beiträge in unserem Support-Forum, die Sie auch als Schritt-für-Schritt-Anleitung verwenden können:


ID: 49111
Autor(en): iff
Erscheinungsdatum: 09.01.17